Projekt Beschreibung

LABELWORKS LW-Z900FK QWERTZ

Ein langlebiger Etikettendrucker für mehr Produktivität in anspruchsvollen Umgebungen.
Das automatisierte und schnelle Drucken von Etiketten, die möglichen Kosteneinsparungen und der Freihandbetrieb sorgen dafür, dass der neue LabelWorks
LW-Z900FK perfekt in anspruchsvolle Umgebungen passt. Er eignet sich hervorragend für Installateure, Wartungstechniker, Bauhandwerker und Klempner und ermöglicht dasschnelle Etikettieren von Audio-/Video-Verkabelungen, IT-Elementen, Rohren und Anlagen.

Hohe Produktivität
Mit der einzigartigen Pick & Print-Funktion druckt der LW-Z900FK automatisch das nächste Etikett aus einer vordefinierten Serie, sobald der Benutzer das vorherige Etikett entnimmt – und das sogar bei unterschiedlich langen Etiketten. Die Pick & Print-Funktion ist außerdem mit dem automatischen vollen und halben Schnitt kombiniert. Sie können bis zu 100 verschiedene Etikettenmuster speichern und sparen so bei ständig wiederkehrenden Aufgaben richtig viel Zeit. Durch den automatischen Schnitt ist ein Freihandbetrieb möglich. Die Etiketten werden vollständig oder halb abgeschnitten, und
der Drucker kann per Magnethalterung an Metalloberflächen befestigt werden. Die Eingabe von Text über die Tastatur ist ganz einfach. Alternativ kann mit der Label EditorSoftware von Epson auch eine PC-Tastatur verwendet werden.

PRODUKTMERKMALE

  • Ideal für anspruchsvolle Umgebungen
  • Robustes und langlebiges Design
  • Vielseitig drucken
  • Verschiedene Bandtypen (inkl. gestanzt) in
  • sieben Breiten von 4 bis 36 mm
  • Neue Pick & Print-Funktion
  • Druckt das nächste Etikett einer Serie, sobald
  • das vorherige entnommen wird
  • Hohe Textqualität
  • Schnell gedruckte, kurze und scharfe
  • Etiketten mit einer Auflösung von 360 dpi
  • Label Editor Software inbegriffen
  • Hartschalengehäuse, Lithium-Ionen-Akku,
  • Wechselstrom-Netzteil, Magneten und vier
  • Meter Testband